Mehr Infos

León-Fabricio Süs

Vita in der Versicherungsbranche

September 2015

León steigt mit 14 Jahren neben seiner Schulausbildung bei seinem Vater Sven Süs ein und beginnt im Backoffice in der Versicherungsbranche erste Erfahrungen zu sammeln.

Oktober 2016

Der Bestand von Sven Süs geht an einen Versicherungsmakler aus der Nähe von Kaiserslautern. León wechselt mit dem Bestand dort hin und ist von nun an im dort im Innendienst eingesetzt.

August 2017

Nach seiner Schulausbildung beginnt León mit 16 Jahren seine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen. 

August 2018

León wechselt für seine Ausbildung zur Allianz. Er wird in einer der erfolgreichsten Agenturen in den Bereichen betrieblicher Altersvorsorge, Firmenversicherung und Tierkrankenversicherung ausgebildet.

Januar 2020

León's Einsatzagentur bei der Allianz wechselt. Er ist von nun an in einer Spezialagentur für Krankenversicherung und fängt an sich auf das Thema Krankenvorsorge zu spezialisieren.

Januar 2021

León besteht seine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen vor der IHK Pfalz.

März 2021

Die Firma geht auf León über. Von nun an betreut er die Kunden und vertritt die Firma nach außen.

Juli 2021

León beginnt - neben der Tätigkeit für die Süs Versicherungsmakler e.K. - als Produktmanager für Unfall- und Krankenzusatzversicherung bei der BA die Bayerische Allgemeine Versicherung AG.

März 2022

León beginnt sein Studium zum Fachwirt für Versicherungen und Finanzen. 

Juni 2023

León schließt sein Studium erfolgreich ab und ist nun Fachwirt für Versicherungen und Finanzen.

Juli 2023

Leon wechselt zur Infitech-Gruppe mit Sitz in München und ist so noch näher am Geschehen des Marktes und der Tätigkeit für Versicherungsmakler. Ein Arbeitsverhältnis zu einem Versicherer besteht fortan nicht mehr.