Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung

Setzen Sie Ihr Recht durch!

Immer öfter kommt es in Deutschland zu Rechtsstreitigkeiten. Dabei kommen oft horrende Summen für Anwälte und Gerichte zusammen. Ohne Rechtsschutzversicherung oft ein teures Unterfangen.

Daher ist es uns wichtig, unseren Mandanten hier einen besonderen Service und die besten Produkte am Markt zu bieten.

Warum eine Beratung von uns?

Wir sind Experten im Versicherungsbereich. Durch unsere langjährige Berufserfahrung sind wir qualifizierte Ansprechpartner für die Beratung zu Ihrer Rechtsschutzversicherung.

Auch bei der Abwicklung im Leistungsfall können wir auf Wissen aus unseren Erfahrungen zurückgreifen und unterstützen hier unsere Mandanten.

Unsere Highlights im Bereich Rechtsschutzversicherung

Folgeereignistheorie

Rechtsschutz mit Regulierung nach der
Folgeereignistheorie

In der Rechtsschutzversicherung wird zwischen der Kausalereignistheorie und der Folgeereignistheorie entschieden.

In der Folgeereignistheorie wird der Rechtsschutzfall auf den Auslöser zurückgeführt, aufgrund dessen es tatsächlich zum Streit kommt. Bei der Kausalereignistheorie hingegen auf den kausalen Auslöser.

Ein Beispiel:
Für ein Motorrad wurde eine neue Bremsanlage konzipiert. Diese ist werkseitig in die Motorräder eingebaut. Es ereignen sich mehrere Unfälle, weil die Bremskonstruktion falsch reagiert und dies zu Unfällen führt. Der ursächliche Faktor für die Unfälle ist die falsche Auslegung der Bremsen. Nach der Kausalereignistheorie haben Sie hier nur Versicherungsschutz, wenn Ihr Rechtsschutz bereits beim Kauf des Motorrad bestanden hat.

Beitragsfreistellung bei Arbeitslosigkeit

Beitragsfreistellung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit

Genießen Sie bis zu 24 Monate vollen Versicherungsschutz ohne Beitrag zu zahlen!

Bei uns bekommen Sie einen Rechtsschutztarif mit Beitragsfreistellung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit.